BOCK AUF BUNT & DIE ARCHE

Die ARCHE bietet in ihren Einrichtungen Kindern und Jugendlichen täglich eine vollwertige, warme Mahlzeit, Hilfe bei den Hausaufgaben sowie zahlreiche sinnvolle Freizeitbeschäftigungen. Vor allem aber finden die Kids in der ARCHE vertrauensvolle Ansprechpartner und viel Aufmerksamkeit. Denn Kinder brauchen Bestätigung für ihr Selbstvertrauen. Sie brauchen das Gefühl, wichtig zu sein und geliebt zu werden. Viele Kinder erleben das hierzulande leider nicht.

Die Angebote der ARCHE sind allesamt kostenlos und für jedes Kind zugänglich. Eine offene Anlaufstelle ohne jegliche Hürden. Kein Kind wird auf Grund seiner sozialen, kulturellen, religiösen oder ethnischen Herkunft ausgegrenzt. Die ARCHE ist an 20 Standorten deutschlandweit aktiv, organisiert Frühstücksversorgungen an Schulen sowie eine Speisung für Straßenkids – und erreicht so insgesamt über 4.000 Kinder und Jugendliche.

Seit mehreren Jahren schon unterstützt die Band CULCHA CANDELA die Arbeit der ARCHE mit verschiedenen Aktionen. 2015 hat die Band das Projekt BOCK AUF BUNT ins Leben gerufen, dessen Partner die ARCHE seit diesem Jahr ist. Gemeinsam möchte man den Gedanken einer bunten Gesellschaft fördern, deren Vorteile aufzeigen und die Menschen dazu bewegen, das Positive damit zu verknüpfen.

BUNT ist die Gegenwart und auch unsere Zukunft. Das sieht man an jedem einzelnen  ARCHE-Standort. Viele der Kinder, die in die ARCHE kommen, haben einen Migrationshintergrund, und auch immer mehr Flüchtlingskinder erreichen die Einrichtungen. Sie alle nutzen die kostenlosen Angebote, suchen Kontakt, knüpfen Freundschaften und finden eine wichtige Anlaufstelle, an der man sie bis hin zu einem selbständigen Leben begleitet.

Das Leben in der ARCHE ist BUNT, das multikulturelle Miteinander der Kinder dort gelebte Realität. Die Aktion BOCK AUF BUNT wird daher mit allen gesammelten Spenden und den Erlösen von Merchandise-Artikeln die Arbeit der ARCHE unterstützen.

Weitere Infos zur ARCHE gibt es unter: www.kinderprojekt-arche.de